Schulverbund Feldsieper Schule

Schönes aus der Notbetreuung

Viele Kinder lernen jetzt ausschließlich zu Hause. Aber einige unserer Schülerinnen und Schüler gehen auch in Zeiten des wegen der Corona-Epedemie ausfallenden Unterrichts (fast) jeden Tag in die Schule. Zunächst werden dort die Aufgaben und Materialien der Klassenlehrerinnen bearbeitet. Anschließend leiten unsere Inklusionsfachkräfte Frau Böttcher und Frau Rohde die Kinder beim kreativen Gestalten an. Mit allerlei Materialien entstehen hübsche Dinge wie Maikäfer und Schmetterlinge, die so gut in diese Frühlingszeit passen.
Um sich und allen anderen Mut zu machen, diese schwierige Zeit zu überstehen, haben sie ein großes Tuch mit einem Regenbogen bemalt und selbstbewußt drauf geschrieben: Alles wird gut! Nun hängt es im Eingangsbereich unserer Schule und leuchtet allen entgegen, die in den kommenden Wochen endlich wieder zurück in unsere Schule kommen.

Projekte in der Notbetreuung
Projekte in der Notbetreuung
Projekte in der Notbetreuung
Projekte in der Notbetreuung
Projekte in der Notbetreuung
Projekte in der Notbetreuung
Projekte in der Notbetreuung
Projekte in der Notbetreuung
Projekte in der Notbetreuung
Projekte in der Notbetreuung
Projekte in der Notbetreuung
Projekte in der Notbetreuung
Projekte in der Notbetreuung
Projekte in der Notbetreuung