Schulverbund Feldsieper Schule

Wale in unserer Schule

Die Kinder der Klasse 2b kennen sich mit ihren tierischen Paten nämlich schon richtig gut aus und so verwundert es auch nicht, dass es ihnen bewundernswert gut gelungen ist, mit einfachem Material und viel Geschick kleine Exemplare ihres Klassentieres zu basteln.
 
Blaue Pappbecher, Wackelaugen und blauer Karton - viel mehr brauchte es nicht für die tollen Wale, die Anfang Oktober im Kunstunterricht gebastelt wurden. Für die Darstellung der Nebelfontäne, die beim Ausatmen des Wals durch das Blasloch auf dem Hinterkopf des Wales entsteht, war eine Glitzer-Fontäne genau das richtige Bastelelement und die Vorlage der Lehrerin zeigte den Kindern auch das wichtigste äußere Merkmal des großen Säugetiers: Der Wal hat nämlich nicht wie die Fische eine senkrechte Schwanzflosse, sondern eine waagerechte Flosse - die man übrigens Fluke nennt - und schon wieder etwas dazu gelernt...
Schnell noch mit dem schwarzen Stift ein lustiges Gesicht ergänzt - fertig!

Projektname
Projektname
Projektname
Projektname
Projektname
Projektname
Projektname
Projektname
Projektname
Projektname
Projektname
Projektname
Projektname
Projektname
Projektname
Projektname
Projektname
Projektname
Projektname